Home
Burgenland
Kärnten
Niederösterreich
Oberösterreich
Salzburg
Steiermark
Tirol
Vorarlberg
Wien
Österreich
  • Tirol "gibt Strom" in Punkto E-Mobilität

    Veröffentlichungsdatum:
    27.02.2017

    Rückfragen an:
    Ing. Richard Stöckl

    Tirol „gibt Gas“ bzw. gibt Strom in Sachen e-Mobilität. Mit einer neuen Förderaktion versucht Österreichs Bundesregierung einerseits mehr Elektro-PKW auf die Straße zu bringen und andererseits die Ladeinfrastruktur flächendeckend auszubauen. Viele Spannende Aspekte wurden diesbezüglich neulich bei einer Veranstaltung der Sparte Information und Consulting der Wirtschaftskammer Tirol gemeinsam mit dem Fahrzeughandel diskutiert. In Tirol sind bereits mehr als 700 e-Autos unterwegs, Tendenz steigend.
  • Das war DER BALL 2017

    Veröffentlichungsdatum:
    07.02.2017

    Rückfragen an:
    Mag. (FH) Thomas Falkner

    Wenn die Wirtschaftskammer Tirol zum Höhepunkt der Ballsaison lädt, sind begeisterte Tänzer gerne dabei. Und jährlich werden es mehr – weit über 3.000 Ballbesucher folgten der Einladung in den Innsbrucker Congress, der in festlichem Gelb und Weiß ganzvoll dekoriert strahlte. Bis in die Morgenstunden wurde getanzt und gefeiert.
  • Innovations-Förderungen - auch für mein Unternehmen?

    Veröffentlichungsdatum:
    17.01.2017

    Rückfragen an:
    Mag.(FH) Anja Niedworok, MSc

    Förderungen nehmen in der Innovationslandschaft eine bedeutende Rolle ein. Legen sie oft den Grundstein für die (Weiter-)entwicklung von neuen Technologien und Serviceangeboten, bieten sie v.a. auch für ein KMU den Einstieg in eine kontinuierliche Forschungs- und Innovationstätigkeit. Förderbare Vorhaben sind beispielsweise forschungsbasierte Ideenstudien, Vorbereitungsarbeiten für ein F&E-Vorhaben, Studien zur Umsetzung innovativer Ideen, Unterstützung bei Prototypenentwicklung, Analyse zum Innovationspotential des Unternehmens sowie Konzepte für technisches Innovationsmanagement.
  • INNcubator - Das Gründerzentrum am WIFI-Campus

    Veröffentlichungsdatum:
    14.10.2016

    Rückfragen an:
    InnCubator

    Sie haben eine Idee? Sie wollen diese umsetzen und brauchen Hilfe? Dann kommen Sie in den INNcubator – dem einzigartigen Gründerzentrum am WIFI-Campus in Innsbruck. Profis aus Wirtschaft und Wissenschaft stehen Ihnen hier zur Seite, helfen und geben Tipps. Die Bandbreite ist groß: von technischer Unterstützung, Marktbeobachtung, Markenrechte bis hin zum Gründungsprozess und mehr. Zusätzlich steht Gründern die Infrastruktur der WIFI Werkstätten inklusive Fachpersonal zur Verfügung.
  • Digitalisierung: Chance oder Risiko?

    Veröffentlichungsdatum:
    20.11.2015

    Rückfragen an:
    Peter Sidon

    Mit der Digitalisierung gehen eine bessere Erreichbarkeit eines größeren Kundenkreises, eine vereinfachte Kommunikation sowie das Entstehen neuer Möglichkeiten und Geschäftsfelder einher. Darüber hinaus werden dem digitalen Wandel Arbeitserleichterung und eine Effizienzsteigerung zugeschrieben. Fünf Tiroler Unternehmen zeigen, wie und was sich mit der Digitalisierung im eigenen Unternehmen verändert hat.
Aktuelle Videos Tirol
Jugend forscht in der Technik und zeigte ihre tollen Ergebnisse
19.05.2017

Jugend forscht in der Technik: Die nächste Forschergeneration beeindruckt mit innovativen Projekten Ihre Faszination für Technik, Informatik/Mathematik, Umwelttechnik/Energie und Chemie/Physik wird spürbar, wenn die junge Generation im Rahmen des Wettbewerbs „Jugend forscht in der Technik“ von Wirtschaftskammer Tirol und dem Förderverein Technik ihre Ergebnisse präsentiert. Viel Einsatz und auch Freizeit steckt in den Arbeiten, wenn Tirols Schulen forschen, tüfteln und experimentieren. Belohnt wurde ihr Fleiß im Haus Marie Swarovski, in Wattens, wo man den jungen Forschergeist erleben konnte: 19 Gruppen, davon vier Volksschulen, sechs Schulklassen und neun Kleingruppen begaben sich auf die Spuren des kleinen Albert und zeigten in Form eines Messebetriebes den interessierten Besuchern, was sie können.
Tirol "gibt Strom" in Punkto E-Mobilität
27.02.2017
Tirol „gibt Gas“ bzw. gibt Strom in Sachen e-Mobilität. Mit einer neuen Förderaktion versucht Österreichs Bundesregierung einerseits mehr Elektro-PKW auf die Straße zu bringen und andererseits die Ladeinfrastruktur flächendeckend auszubauen. Viele Spannende Aspekte wurden diesbezüglich neulich bei einer Veranstaltung der Sparte Information und Consulting der Wirtschaftskammer Tirol gemeinsam mit dem Fahrzeughandel diskutiert. In Tirol sind bereits mehr als 700 e-Autos unterwegs, Tendenz steigend.
Das war DER BALL 2017
07.02.2017
Wenn die Wirtschaftskammer Tirol zum Höhepunkt der Ballsaison lädt, sind begeisterte Tänzer gerne dabei. Und jährlich werden es mehr – weit über 3.000 Ballbesucher folgten der Einladung in den Innsbrucker Congress, der in festlichem Gelb und Weiß ganzvoll dekoriert strahlte. Bis in die Morgenstunden wurde getanzt und gefeiert.
DER BALL der Tiroler Wirtschaft 2017
26.01.2017
Der Ball ist seit Jahren absoluter Höhepunkt der Ballsaison. Aus dem umfangreichen Veranstaltungskalender der Landeshauptstadt ist er als einer der größten und glanzvollsten Bälle mit Prominenz aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft nicht mehr wegzudenken.
Finanz im Dialog
25.01.2017
Die Bundesregierung will endlich die kalte Progression abschaffen. Doch sie bedient sich dabei eines weiteren Steuertricks, der ihr Zusatzeinnahmen in der Höhe von 1,8 Milliarden Euro verschafft. „Es reicht!“, ärgert sich WK-Präsident Jürgen Bodenseer, „diese unsäglich zerstrittene Koalition sollte zumindest einmal eine saubere, einfache Lösung umsetzen und die kalte Progression ohne Wenn und Aber streichen.“
schließen
Email / Mitgliednummer:

Passwort / PIN:


Info zu Pin & Karte
schließen
Infobody