Home
Burgenland
Kärnten
Niederösterreich
Oberösterreich
Salzburg
Steiermark
Tirol
Vorarlberg
Wien
Österreich
Info-Veranstaltung zur Registrierkassenpflicht

Veranstaltungsdatum: 08.09.2015
Veröffentlichungsdatum:
10.09.2015

Rückfragen an:
Abt. Kommunikation & Marketing
Bewertungen: 10


Views: 5015


Dieses Video auf Facebook teilen


Kommentare: 0

Um dieses Video zu kommentieren: Bitte einloggen!

Info-Veranstaltung zur Registrierkassenpflicht

Was bedeuten diese Vorschriften in der Praxis und welche Maßnahmen müssen vom Unternehmen gesetzt werden, um gesetzeskonform zu handeln? Diese Fragen und folgende Themen wurden bei der gut besuchten Roadshow in der WKO Steiermark behandelt. Steuerrechtliche und technische Themen wurden von den Experten Mag. Ernst Autischer und Markus Zoglauer aufbereitet und praxisnah erklärt.

Im Zuge der Steuerreform wurde die Registrierkassenpflicht für Unternehmen, die mehr als 15.000 Euro pro Jahr umsetzen und davon mehr als 7.500 Euro Barumsätze tätigen, beschlossen. Jedes davon betroffene Unternehmen muss ab dem 1. Jänner 2016 eine elektronische Registrierkassa verwenden. Dabei müssen alle Daten in einem elektronischen Journal gespeichert werden. Zusätzlich muss ab 1. Jänner 2017 jede Registrierkassa mit einem Manipulationsschutz versehen sein. Bei jeder Barzahlung muss verpflichtend ein elektronisch signierter Beleg ausgestellt werden.

https://www.wko.at/Content.Node/branchen/stmk/Roadshow:-Registrierkassenpflicht.html

Weitere Videos
Netzwerktag 2017: Mag. Claudia M Strohmaier CMC
28.09.2017
Mag. Claudia M Strohmaier CMC, Berufsgruppensprecherin Unternehmensberatung FG UBIT Wien, CMS Consulting e.U., Mitglied der Experts Group Kooperation & Netzwerke

Worauf haben Sie als Unternehmensberaterin als erstes geachtet, wenn es um den Aufbau von Kooperationnen in kleinen Unternehmen ging?
Netzwerktag 2017, Key Note, Selma Prodanovic
28.09.2017
Key Note: Selma Prodanovic, Brainswork, Business Angel & Gobale Netzwerkspezialistin

"1 Million Startups": von Null zu Global oder wie weltweite Netzwerke strategisch aufgebaut werden
Halbjahresbilanz 2017: Es geht aufwärts im steirischen Einzelhandel!
13.09.2017
Die Halbjahresbilanz 2017 zeigt mit einem Nettoumsatz von 3,9 Milliarden Euro (nominelles Plus von 1,7%) und 600 neuen Jobs (+1,4%) das beste Ergebnis seit 2010.
Lange Nacht der jungen Wirtschaft
25.08.2017
Rekordzahl: Rund 2000 JungunternehmerInnen sind der Einladung der Jungen Wirtschaft auf den Grazer Schlossberg gefolgt. Das Highlight des Abends war der Gastvortrag von Johannes Gutmann, Bio-Pionier und Gründer von SONNENTOR. Ein weiterer Special Guest: ÖVP-Chef und Außenminister Sebastian Kurz.
SchülerInnen als Jung-Reporter in Technical-Experts-Unternehmen
04.07.2017
Metalltechnik und Mechatronik bieten spannende Berufsbilder, allerdings kann man sich als Jugendlicher oft wenig darunter vorstellen. Die Initiatoren des Projekts Technical Experts haben daher SchülerInnen dazu eingeladen, mit der Filmkamera Unternehmen zu erkunden, die für MaturantInnen die Ausbildung zum Technical Expert anbieten. Beim Unternehmen Karl Fink war es Aufgabe der beiden „Jung-Reporter“ (Schüler des BG Leibnitz), sich näher mit einer Kreuzbrücke auseinander zu setzen bzw. sich anzusehen, wie sie produziert wird und wo sie benötigt wird. Das Unternehmen Karl Fink beschäftigt sich mit Werkzeug- und Formenbau, Druckguss sowie mechanischer Nachbearbeitung von Bauteilen. Auf einer Hallenfläche von rund 19.000 m2 arbeiten die MitarbeiterInnen dabei mit Anlagen mit bis zu 2.300 Tonnen Schießkraft.
Stipendiaten Festakt 2017
12.06.2017
Unter dem Motto „Wirtschaft trifft Wissenschaft“ sind 21 engagierte JungforscherInnen für ihre herausragenden Diplom- und Masterarbeiten im Rahmen eines Festakts an der FH Joanneum in Graz ausgezeichnet worden.
schließen
Email / Mitgliednummer:

Passwort / PIN:


Info zu Pin & Karte
schließen
Infobody