Steuerreform: Anschlag auf das Unternehmertum!

Die Steuerreform bedeutet für viele Betriebe zum Teil dramatische Belastungen. Mit einer negativen Stellungnahme will die WK Kärnten im Zuge der Gesetzesbegutachtung auf die katastrophalen Schwächen des Reformentwurfs aufmerksam machen.

6495 views

8. Juni 2015

Rückfragen an:
Peter Schöndorfer


Dieses Video auf Facebook teilen

×

WKO.tv Login