Wirtschaftsparlament: „Öko-Kraftwerk Koralm muss kommen!“

Energiewende, Arbeitsmarkt-Reformen und Bildungsoffensive als Schwerpunkte

Die erneuten Hürden für den Bau des Ökospeicherkraftwerks Koralm – Stichwort: Ausweisung neue Naturschutzgebiete - gefährden aus Sicht des steirischen Wirtschaftsparlaments die heimischen Klimaziele. „Wer die Energiewende ernst nimmt, muss auch die dafür notwendigen Projekte unterstützen!“ betont WKO-Steiermark Präsident Josef Herk. Weitere Themen der Herbstsitzung: Maßnahmen gegen die hohen Energiepreise, Arbeitsmarkt-Reformen, neue Bildungsprojekte und eine geplante Transparenz-Offensive.

7335 views

25. November 2022

Rückfragen an:
Angelika Ledineg


Dieses Video auf Facebook teilen

×

WKO.tv Login