#SuccessStory | Unternehmensübergreifende Datenbasis für die Payer Group

#SuccessStory | Unternehmensübergreifende Datenbasis für die Payer Group

Die PAYER International Technologies GmbH wurde 1946 gegründet und beschäftigt rund 1.000 Mitarbeiter:innen in der Steiermark, Ungarn, China und Malaysia. Am steirischen Standort sind nicht nur die Abteilungen Produktmanagement, Global Technology & Innovation Management und Industrial Engineering angesiedelt, sondern es werden auch innovative medizinische Produkte hergestellt. Vor allem in der Medizintechnikbranche ist das effiziente Datenmanagement von sehr großer Bedeutung. Dies wurde dem Unternehmen insbesondere in der Corona-Pandemie vor Augen geführt. Ziel war es daher, übergreifend auf die vier Standorte, auf die gleichen Daten zugreifen zu können und somit eine gemeinsame gruppenübergreifende Datenbasis zu schaffen, um auch künftig international wettbewerbsfähig zu bleiben. Wir freuen uns, dass wir mit Restart Export, die PAYER International Technologies GmbH mit in der Vorbereitung dieses Digitalisierungs-Vorhabens unterstützen konnten. Das REACT EU-Projekt RESTART EXPORT wird mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung finanziert, Nähere Informationen zu IWB/EFRE finden Sie auf www.efre.gv.at.

18104 views

6. Juni 2023

Rückfragen an:


Dieses Video auf Facebook teilen

×

WKO.tv Login